Als Geschenk versenden?

Bei allen StayAtHome Tasting-Boxen im Shop könnt Ihr nun auch die Option “als Geschenk versenden” auswählen. So könnt Ihr dem Beschenkten zum richtigen Termin eine Karte mit einer persönlichen Nachricht überbringen lassen. Das steigert die Vorfreude auf das Tasting und bereitet den Empfänger schon auf den Empfang der Tasting-Box vor.

Als Geschenk versenden

Bei ausgewählten terminierten Produkten im Shop ist es möglich, die Option “als Geschenk Versenden” zu nutzen.

Bei Buchung dieser Option wird vorab eine Postkarte an den Empfänger gesendet, die Informationen über das Geschenk enthält.

Die Buchung dieser Produktoption ist an folgende Voraussetzungen gebunden:

  1. Der ursprüngliche Versandtermin des Produktes bleibt durch die Buchung dieser Option unverändert.
  2. Versandtermine für Postkarten können nur eingehalten werden, wenn zum “Wunsch-Versandtermin” bereits der vollständige Zahlungseingang verbucht wurde. Ist bis zu dem ausgewählten Termine keine Zahlung eingegangen wird die Postkarte nach dem Zahlungseingang versendet.
  3. Für den Versand der Postkarten gilt grundsätzlich die Rechnungsadresse als Absender und die Lieferadresse als Empfänger. Ist keine Lieferadresse hinterlegt, wird die Postkarte an die Rechnungsadresse gesendet.
  4. Die Option “als Geschenk versenden” bezieht sich grundsätzlich nur auf das entsprechende Produkt, weitere Artikel im Warenkorb bleiben von dieser Auswahl unberührt.
  5. Möchten Sie Produkte mit der Option “als Geschenk versenden” an verschiedene Empfänger senden, führen Sie bitte jeweils gesonderte Bestellungen durch. Nur so können die Lieferadressen korrekt zugeordnet werden.
  6. Bei dem Versand der Postkarte handelt es sich um eine Anfertigung nach Kundenspezifikation, somit ist die Bestellung dieser Produktoption grundsätzlich vom Widerruf ausgeschlossen.